Vom Luxus und Genuss…

… Früchte zu essen! Meine fast-vegane Zeit dauert noch an. Nachdem ich genug eingekauft hatte, war genug in der Wohnung um dabei zu bleiben, und so einfach ist das schon. Ich fand es irre wie bunt meine Einkaufstasche gefüllt war! Obst und Gemüse bilden ja doch einen netten Anblick. Ich habe mich weiter hauptsächlich von Früchten, Naturjogurt, Haferflocken, und Smoothies ernährt. Ein Kollege hat mich gefragt, ob ich denn so satt werde und dass es doch sicher ganz hart sein muss keinen Kuchen essen zu dürfen (und wedelte dabei mit seinem Kuchenteller vor der Nase). Aber es fühlt sich ganz und gar nicht nach Verzicht an, ganz im Gegenteil! Es ist der pure Luxus! Es ist doch absolut dekadent wenn man sich zum Frühstück Mango, Himbeeren, und Kürbiskerne serviert! Verdammt, das ist das Schlaraffenland!

Diese Erfahrung hat ganz viel mit Genuss zu tun. Es schmeckt mir alles so gut wie schon lange nicht mehr. Auch der Ausflug in nicht-vegane, sogar langweilige Gerichte. Heute Abend hatte ich ein irres Verlangen nach Fischstäbchen! Nunja, es würde den Veganismus-Anhänger schocken, aber warum auch nicht. Ich bin da so von selbst reingeschlittert in die neue Ernährungsweise, ohne Einschränkungen oder Verbote, und dabei bleibt es auch. Also habe ich mir eine Packung Fischstäbchen gekauft, die erste seit Jahren. Und 6 von den Jungs rein in die Pfanne, mit einem großen Klecks feinsten Olivenöl dazu! Ich habe diese 6 Fischstäbchen genossen als sei es das beste Essen der Welt! Es war unglaublich was für ein geschmackvolles Erlebnis diese 6 kleinen Kerle waren. Und ich denke, das lag nicht an der liebevollen Zubereitung von Kapitän Iglu. Ich weiß nicht warum es so ist, aber:

Ich nehme mein Essen mit meinen Sinnen auf und genieße!

Es ist definitiv schön sich so wenig dogmatisch und entspannt auf mehr frisch und weniger Packung einzulassen. Und wie sehr man es zu schätzen lernt so leckere Sachen wie Beeren und Obst jeden Tag auf dem Tisch haben zu dürfen. Nun schwelge ich also noch etwas weiter in meinem Schlaraffenland und wünsche euch allen einen tollen Abend!

Eure Lina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s