Happiness is a choice!

Lange war ich auf der Suche nach dem Glück, bis ich irgendwann erfahren habe, dass es nicht etwas ist was man finden kann, sondern etwas das man nur selbst schaffen kann! Du bist der Gestalter deines Lebens, deiner Beziehung, sogar deines Jobs.

Dein Leben gibt dir Rahmenbedingungen vor, finanziell, gesundheitlich, schicksalhaft. Doch innerhalb dieser Grenzen hast du die Wahl! Du entscheidest wie du deinem Leben begegnest, und wie du es gestaltest. Es übernimmt niemand anders für dich! Du entscheidest glücklich und positiv zu sein, oder eben nicht. Nur du allein kannst das Leben so leben wie du es dir wünschst. Und das hat im besten Fall mehr Spielräume als du glaubst!

Was lässt du mit dir geschehen und wo bist du selbst aktiv um dich und deine Wünsche zu leben? Kennst du deine Wünsche? Wenn nicht, buddle sie mal aus! Lebe nach dem was dich glücklich macht! Respekt verdienen alle, die in ganz eng gesteckten Räumen einen Weg dorthin finden. Die meisten von uns haben zum Glück weiter gesteckte Räume.

Eine Beziehung ist eine Entscheidung. Du kannst immer weiter daran denken vielleicht noch jemand besseren zu finden, doch während dieser Gedanken hinderst du dich daran dich auf dein aktuelles Leben und deinen Partner einzulassen. Und eine Entscheidung für jemanden tut gut. Es setzt so viel Energie und Gedanken frei! Und b.t.w.: Wann hast du das letzte Mal wirklich auf deinen Partner geschaut? Kennst du seine Gedanken und Gefühle?

Kein Mensch ist wirklich so langweilig wie langjährige Partner sich (manchmal) sehen! Und: Menschen verändern sich sogar!

Manchmal versteckt man sich zu sehr hinter Phrasen und Hülsen, in der Müdigkeit des Alltags. Ein genauerer Blick kann spannend sein. Hörst du noch genau hin was er/sie sagt? Wenn man sich klar macht, dass man in einer Beziehung nicht zu einem gemeinsamen „wir“ verschmelzen muss, und dein Gegenüber auch ein schönes Leben möchte, noch besser!

Dein Job ist doof? Was machst du denn dagegen? Manchmal hilft wirklich nur der Wechsel der Stelle, doch oft gibt es auch dort wo du bist Räume sich die Welt so zu machen wie man sie braucht! Vielleicht nicht das was man sich „mal vorgestellt hat“, aber resignieren ist auch blöd.

Das kostet alles Kraft? Ja, vielleicht schon, aber dann gibt es auch wieder viel mehr Kraft zurück! Du fühlst dich so schlecht, weil alles nicht so ist wie du eigentlich mal wolltest?

Schmeiße das alte Bild über Bord und such dir ein neues, das zu deinem Leben passt!

Diese Zeilen sind für euch und für dich, meine liebe Schwester, die immer wieder wollte was sie nicht haben kann, und dabei nie gesehen hat, was sie schon hat!

Eure Lina


„Man muss keinen tollen Kerl haben um toll zu sein, man kann auch gleich selbst den Part übernehmen!“

10 Gedanken zu “Happiness is a choice!

  1. Ich unterschreibe auch!!! Warum schaffen wir es immer unzufrieden zu sein und immer das haben zu wollen was wir nicht haben? Warum können wir nicht einfach mal glücklich sein, mit dem was wir haben? Diese Fragen stelle ich mir leider viel zu oft!!!

    Gefällt 1 Person

    • Oh ja, ich denke das ist wirklich DIE große Kunst des Lebens.

      „Gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“(Reinhold Niebuhr)

      Gefällt 1 Person

  2. Ja ein wahrer Gedanke fesselnde Worte und gut geschrieben aber das ist hier nicht das wichtige sondern der Punkt das die meisten nach etwas suchen was schon längst da ist, wie bei dir mit dem Beispiel Partner und anstatt sich auf das zu konzentrieren was wir schon haben wollen wir was anderes was neues aber wieso?

    Weil die meisten sich nicht die Mühe geben möchten an etwas kaputten weiter zu arbeiten damit es vielleicht ja mal wieder funktionieren könnte, nein es ist ja leichter etwas hinzuwerfen und sich was neues zu suchen was funktioniert, da stellt sich nur immer wieder die lustige und fantastische Frage wie lange wird es funktionieren?

    Und dies beachten leider die meisten nicht und beenden etwas was man hätte noch reparieren können.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s